Film

HYPERBOREA – PER ANHALTER ZUM NORDKAP

Filmemacher zu Gast »

Hyperborea, so nannten die alten Griechen das Land jenseits des Polarkreises. Das Nordkap liegt im Norden von Norwegen, ein steil aus dem Eismeer emporragendes Schieferplateau, das 514 Kilometer nördlich des Polarkreises liegt. Das war das Ziel von Jannis Riebschlägers Reise, der sich nach dem Abitur gemeinsam mit seinem Freund Joel Galla und seiner Action-Kamera zum Trampen aufmachte. Sie nahmen nicht den direkten Weg, sondern die Ostroute über Polen, Litauen, Lettland, Estland und Finnland. Nach etwa 4000 Kilometer und drei Monaten kamen sie in Norwegen an. Am Ende ist das Abenteuer der Jungs zu einer interessanten Reise-Dokumentation geworden.

Zur Seite des Filmemachers und dem Trailer geht’s hier.

Do 31.3.16 20.15 Uhr DF
Filmemacher zu Gast
HYPERBOREA – PER ANHALTER ZUM NORDKAP
Regie: Jannis Riebschläger, DE 2015, 97 min, DCP, DF, FSK: beantragt
Gespräch mit dem Regisseur Jannis Riebschläger im Anschluss

Sondereintritt: 8€ / 7€ ermäßigt

« Zurück